.

21.01.2021

Zum dritten Mal in Folge für gute Bonität ausgezeichnet

crefozert-uebergabe-sauber-energie
Carmen kleine Kalvelage (Geschäftsführung der SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG) nahm das Zertifikat virtuell von Humberto Lages (Creditreform Bonn Rossen KG) entgegen.

 

Auch in diesem Jahr wurde der SAUBER ENERGIE von der Creditreform Bonn wieder eine sehr gute Finanzlage bescheinigt. Damit erhält der Ökoenergieanbieter nun zum dritten Mal in Folge die begehrte CrefoZert-Zertifizierung.

Die SAUBER ENERGIE gehört zu den 2 Prozent der deutschen Unternehmen, denen eine außergewöhnlich gute Bonität bescheinigt wird. Die strengen Zertifizierungskriterien wurden mit Bravour gemeistert. Der bundesweit tätige Ökostrom und -gasanbieter aus Köln weist damit gegenüber bestehenden und künftigen Kunden seine solide finanzielle Situation aus. Basis der Zertifizierung ist eine fundierte Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG. Hinzu kommen Daten der Creditreform Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Unternehmens, die in einem persönlichen Managementgespräch ermittelt wurden.

Aufgrund der Corona-Pandemie fand die symbolische Übergabe virtuell statt, der Versand des Bonitätszertifikats CrefoZert erfolgte zuvor per Post. Somit konnten alle aktuellen Hygiene- und Abstandregelungen gewährleistet werden. „Eine solche Übergabe hatten wir auch noch nie“, so Humberto Lages der Creditreform Bonn.

Weitere Informationen zu den Zertifizierungskriterien und zur Gültigkeit des Zertifikats erhalten Sie unter: www.creditreform.de

Zurück

Kontakt

Serviceline:

0800 - 11 22 999

Mo.-Fr. 8:00-20:00 Uhr

(Kostenfrei)

Los gehts
Anzahl Personen