.

Digitaler Klimaschutz:
Intelligent sparen mit Smart Meter

Wie viel Energie verbrauche ich? Wo verstecken sich meine Stromfresser? Mit Ihrem Smart-Meter-Tarif SAUBER STROM Natur&Wald digital und der dazugehörigen Smart-Meter-App, haben Sie all diese Dinge im Blick. Das hilft beim Energiesparen und bietet Ihnen volle Kostenkontrolle für Tag, Woche, Monat und Jahr.

Ihre Smart-Meter-Vorteile auf einen Blick

Nie wieder Nachzahlungen

Zahlen Sie monatlich nur, was Sie tatsächlich verbrauchen, keine pauschalen Abschläge und Nachzahlungen mehr. Jederzeit volle Kostenkontrolle durch eine Gesamtaufstellung für jeden Monat – transparent und übersichtlich.

Stromfresser bekämpfen

Alle Geräte einzeln im Blick! Über Ihre Smart-Meter-App können Sie Ihre Stromfresser ganz leicht erkennen und gegen neue energiesparende Geräte austauschen. Nicht nur gut für die CO2-Reduktion, sondern auch gut für Ihren Geldbeutel.

Energieverbrauch in Echtzeit messen

In der App haben Sie Ihren Stromverbrauch jederzeit im Blick, wir aktualisieren den Graphen alle 2 Sekunden mit neuen Verbrauchsdaten von Ihrem Smart Meter. So schärfen Sie Ihr Energiebewusstsein, senken CO2-Emissionen und schonen das Klima nachhaltig.

Der Weg zu Ihrem Smart Meter ist dabei ganz einfach: Tarif berechnen, SAUBER STROM Natur&Wald digital bestellen. Über unseren Partner Discovergy ersetzen wir Ihren aktuellen Stromzähler durch den intelligenten Smart Meter. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern und können gleich alle Vorteile der Smart-Meter-Welt mit unserer komfortablen Smartphone-App nutzen.

Anzahl Personen

Smart-Meter - so funktioniert es

Zusammen mit Ökostrom, SAUBER STROM Natur & Wald Digital, die praktische und energiesparende Welt des Smart Meter erkunden. Das geht sauber und einfach. Das Video verrät, wie.  

Die Vorteile von Smart-Meter in einer Minute

Ist es umständlich? Nein. Bringt es etwas? Vermutlich ja. Erfahren Sie mehr über die Kostenkontrolle und mehr mit dem SAUBER-ENERGIE-Smart-Meter-Tarif. Einfach im Video.

Was ist ein intelligenter Zähler (Smart Meter)?

Ein intelligenter Zähler (Smart Meter) ist ein digitaler Stromzähler mit Display, der mit einer Kommunikationseinheit (Gateway) ausgestattet ist, um Daten senden und empfangen zu können. Damit ist eine Fernauslesung der Zählerstände und eine Online-Visualisierung der Verbrauchsdaten möglich. Eine Ablesung des Zählers ist dann nicht mehr notwendig.

Wie bekomme ich einen Smart Meter?

Der Weg zu Ihrem Smart Meter ist ganz leicht: Im Tarif SAUBER STROM Natur&Wald digital ist ein Smart Meter inklusive. Bestellen Sie diesen Ökostrom-Tarif ganz einfach hier auf unsere Website, ein Techniker unseres Kooperationspartners Discovergy tauscht bei Ihnen vor Ort Ihren aktuellen Zähler gegen den intelligenten Zähler aus.

Gibt es den Smart-Meter-Tarif in ganz Deutschland?

Ja, das Smart-Meter-Angebot der SAUBER ENERGIE gibt es deutschlandweit in vielen Städten und Gemeinden. Ob Ihr Wohnort dazugehört, können Sie ganz einfach mit dem Tarifrechner prüfen.

Wie erkennt die Smart-Meter-App meine Geräte?

Ihre Geräte werden anhand der Verbrauchsdaten unterschieden, die ihr Smart Meter erfasst. Jedes Gerät hinterlässt eine Art "Fingerabdruck" im Verbrauchsprofil. Über die Analyse dieses Verbrauchs können die einzelnen Geräte zugeordnet und in Ihrer Smart-Meter-App angezeigt werden. So haben Sie jederzeit im Blick, welche Geräte wieviel Strom verbrauchen.

Wie werden meine Daten geschützt?

Ihre Daten sind dank gesicherter Datenübertragung jederzeit geschützt. Wir halten uns an die Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Zudem ist Ihr Smart Meter sicher vor Manipulation. Er hat eine so genannte unidirektionale D0-MSB-Schnittstelle (nur in eine Richtung). Das bedeutet Schutz vor einer Fernsteuerung des Zählers. Nähere Informationen finden Sie auf www.sauberenergie.de/datenschutz

Ausführliche Antworten zum Thema Smart Meter finden Sie auch hier in unseren FAQs.

Oder rufen Sie uns an, wir helfen gerne weiter: Tel. 0800-11 22 991 (kostenfrei).

Kontakt

Serviceline:

0800 - 11 22 999

Mo. - Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

(Kostenfrei)

Los gehts
Anzahl Personen