KLIMABLOG

KLIMABLOG

09.04.2020

Mit Energie anpacken: 975 Laubbäume für den Waldschutz

Ökologischer Waldumbau im Harz mit Unterstützung der SAUBER ENERGIE
Ökologischer Waldumbau im Harz mit Unterstützung der Aktion „Laufen für den Wald“. Foto: Bergwaldprojekt e.V.

 

Großer Erfolg für die SAUBER ENERGIE-Klimaschutz-Aktion „Mit Energie anpacken“: Insgesamt 4.874 Euro spendete sie nun beim Aufruf „Laufen für den Wald“ an den gemeinnützigen Bergwaldprojekt e.V. zur Waldaufforstung. Damit können 975 Laubbäume im Nationalpark Harz gepflanzt werden!

In zwei Etappen mit jeweils 2050 km und sogar einer dritten, in der noch einmal 774 km dazukamen, haben zahlreiche laufbegeisterte Klimaschützer mit „Laufen für den Wald“ insgesamt 4.874 km erlaufen. Ein großes Dankeschön für dieses tolle Engagement!

Mit dem SAUBER ENERGIE-Geld kann jetzt Gutes für den Wald getan werden: 975 Laubbäume wurden durch den Bergwaldprojekt e.V. mit der Unterstützung der Nationalparkverwaltung im Harz gepflanzt. Buchen und Bergahorne sollen hier in der Umbauzone des Nationalparks den ökologischen Waldumbau vorantreiben, um die naturfernen Fichtenwälder nach und nach in stabile ökologische Mischwälder umzuwandeln. Dies ist ein wertvoller Beitrag für die Stabilisierung der von Trockenheit und Käferbefall stark bedrohten Wälder und dem Erhalt derer unverzichtbarer Funktionen für den Klimaschutz.

„Wir wollen zeigen, dass der Umstieg auf klimafreundliche Ökoenergie nur ein Baustein für verantwortliches Handeln in Sachen Klimaschutz ist“, erläutert SAUBER ENERGIE-Geschäftsführerin Carmen kleine Kalvelage die Aktions-Idee. „‘Mit Energie anpacken‘ heißt, jeder kann etwas für den Klimaschutz tun und gemeinsam können wir auch mit kleinen Schritten viel bewegen. Energie sparen, Ressourcen schonen und ein nachhaltiger Umgang mit der Natur sind wichtige Aspekte, die uns am Herzen liegen.“ Die SAUBER ENERGIE ruft seit 2018 regelmäßig zu vielfältigen Mitmach-Aktionen in Sachen Klimaschutz auf. Bei der Aktion „Mit Energie anpacken“ konnten alle Aktiven nicht nur den Spendentopf für den Bergwaldprojekt füllen, sondern auch attraktive Klimaschutz-Preise gewinnen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 1.
Kontakt

Serviceline:

0800 - 11 22 999

Mo. - Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

(Kostenfrei)

Los gehts
Anzahl Personen