KLIMABLOG

17.09.2021

Grüner-Strom-Label

SAUBER STROM Natur&Energie trägt das Grüner-Strom-Label

Ökostrom mit Grüner-Strom-Label: SAUBER STROM Natur & Energie

 

Du hast Probleme, den Label-Dschungel zu durchblicken? Vielleicht können wir dir weiterhelfen. Zunächst einmal: Zertifizierungen stellen sicher, dass bestimmte Standards eingehalten werden, die dir als Verbraucher die Sicherheit geben, dass auch wirklich das drin ist, was draufsteht. Zertifikate und Labels werden meist von unabhängigen Instituten vergeben und haben verschiedene Kriterien. Nach diesen Kriterien werden zertifizierte Unternehmen bzw. deren Produkte regelmäßig überprüft, um sicherzustellen, dass sich Unternehmen weiterhin an diese Kriterien halten. Es gibt jedoch gravierende Unterschiede zwischen einzelnen Labelgebern. Nicht jedes Stromlabel beispielsweise ist automatisch ein Treiber für die Energiewende. Ein Label, das einen direkten Beitrag zur Energiewende leistet, ist das Grüner-Strom-Label. Aus diesem Grund haben wir uns für eine Zertifizierung durch den Grüner-Strom-Label e.V. entschieden.

 

Was ist grüner Strom?

Mit dem “Grüner-Strom-Label“ wird nicht nur sichergestellt, dass der Strom zu 100% ökologisch, klimaneutral und nachhaltig produziert wird. Wir investieren auch noch zusätzlich für jede verbrauchte kWh Ökostrom 0,5 ct in sinnvolle Energiewende-Projekte, konkret: den Betrieb von Erneuerbare-Energie-Anlagen.

Was macht das Grüner-Strom-Label so besonders?

Die bezogene Energie muss nicht nur aus ökologischen Kraftwerken gewonnen werden, sondern man verpflichtet sich als Labelnehmer, darüber hinaus für jede Kilowattstunde (kWh) einen festen Betrag in Projekte zu investieren, die der Energiewende zugutekommen. Die SAUBER ENERGIE investiert ab sofort für jede verbrauchte kWh des Ökostromprodukts SAUBER STROM Natur&Energie 0,5 Cent (netto) in Energiewende-Projekte. Damit kannst du als Kunde jetzt aktiv die Energiewende mit uns vorantreiben.

Das Grüner-Strom-Label wird als einziges Energiesiegel von Umweltverbänden empfohlen.

Der Grüner-Strom-Label e.V. verfolgt mit seiner Zertifizierung das Ziel, ökologische Energieversorgung für Endnutzer transparent zu machen. Die Vision einer zu 100% naturverträglichen und fairen Energieproduktion steht dabei klar im Vordergrund. Daher werden Labelnehmer verpflichtet, Investitionen in den Ausbau erneuerbarer Energien zu tätigen, um die Energiewende aktiv voranzutreiben. Möchtest auch du deinen Beitrag leisten? Unser Tarifrechner zeigt dir deinen Preis für die faire Stromversorgung.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 3.

Was dich sonst noch interessieren könnte

22.06.2022

SAUBER BOOK CLUB

Jetzt zu unserem SAUBER BOOK CLUB mit den monatlichen Leseempfehlungen: Vielseitig wie unsere Umwelt, mit Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

16.06.2022

Der Kampf gegen die Wüste

Durch den Klimawandel nehmen vielerorts Hitzeperioden und Trockenheit zu - in der Folge breiten sich weltweit Wüsten scheinbar unaufhaltsam aus. Doch es gibt auch Grund zur Hoffnung: Wir stellen inspirierende Projekte vor, die erfolgreich gegen die Ausbreitung von Wüsten ankämpfen.

15.06.2022

Tschüss EEG-Umlage: 3,72 Cent weniger

Ab dem 1. Juli fällt für Stromkunden die EEG-Umlage weg. In unserem Blogbeitrag erfahren sie alles, was sie zu dem Thema wissen müssen.

19.05.2022

Fichtensterben in Deutschland – Katastrophe oder Chance?

Zum internationalen Tag der Artenvielfalt erklären wir, was das Fichtensterben mit Biodiversität zu tun hat und warum wir es auch als Chance begreifen sollten.

Kontakt

Serviceline:

0800 - 11 22 999

Mo.-Fr. 7:30-18:00 Uhr

(Kostenfrei)

Los gehts

Aufgrund der aktuellen Entwicklung an den Energiemärkten bieten wir derzeit keine Gas- und Stromtarife an.